Miteinander leben heisst
miteinander sprechen

Logo Integration    

Lieber Besucher,

Sie haben Fragen zum Integrationsangebot der Stadt Eggenfelden? Dann sind Sie hier genau richtig!
Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich rund um das Thema zu informieren.

Definition

Was bedeutet eigentlich Integration?

Integration kann als längerfristiger Prozess der Eingliederung  und Einbindung  von Menschen mit einem Migrationhintergrund in die Gesellschaft gesehen werden.
Eine Person besitzt dann einen Migrationshintergrund, wenn sie entweder selbst oder mindestens ein Elternteil nicht in Deutschland geboren ist.
Ziel der Integration ist, Chancengleichheit für diese Menschen in den gesellschaftlichen Kernbereichen wie z.B. in der Bildung, in der Ausbildung, auf dem Arbeitsmarkt oder in der Gesundheitsversorgung herzustellen. Dieser Prozess kann nur gelingen, wenn sowohl Immigrierte als auch Mitglieder der Gesellschaft bereit sind, daran zu arbeiten. Unabdinglich für eine gelingende Integration ist das Erlernen der deutschen Sprache, denn sonst ist eine aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben nicht möglich.  Der Stadt Eggenfelden ist es daher ein besonderes Anliegen Integrationskurse, Integrationsprogramme oder dergleichen anzubieten. Hier sollen die Migranten  neben dem Spracherwerb auch einen Einblick in die Kultur, Geschichte und Rechtsordnung Deutschlands erhalten.

Integrationsbeauftragter

Stadtrat Joachim Kaeber

 

© 2014 Stadt Eggenfelden

fb

 

EVS2018

wohin du willst app

wohin-du-willst-app

Mit der kostenlosen wohin-du-willst-app können Fahrten mit dem öffentlichen Nahverkehr, Anrufsammeltaxen, Mitfahrgelegenheiten & Co. ganz einfach geplant werden.

 

 

Zum Seitenanfang